Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen finden Sie unter: Nutzungsbedingungen

Sammlung von sperrigen Baum- und Strauchschnitt

Wie in jedem Jahr sammeln wir auch in diesem Herbst wieder sperrige Gartenabfälle aus privaten Haushalten ein, und zwar in der Zeit vom 05. bis 09. November. Der Abfuhrtag entspricht dem der grauen Tonne. Da diese kostenlose Sammelaktion neben der regulären Abfallentsorgung erfolgt, bitten wir, folgende Spielregeln einzuhalten:

Sperriger Baum- und Strauchschnitt muss mit einem kompostierbaren Band gebündelt werden, wobei die Bündel einen Durchmesser von 60cm und eine Länge von 100 cm nicht überschreiten dürfen. Einzelne Äste oder Stämme dürfen nicht dicker als 12 cm sein. Zu dicke Stämme, ungebündelter Baum- und Strauchschnitt wie auch Baumwurzeln können nicht mitgenommen werden. Die Gartenabfälle müssen bis 7.00 Uhr in Nähe der Fahrbahn zur Abholung bereitgestellt werden. Nachfahrten sind nicht möglich. Regelmäßig anfallende Gartenabfälle werden auch weiterhin in städtischen Abfallsäcken an jedem Leerungstag der Biotonne mitgenommen. Auch am Wertstoffhof werden Gartenabfälle während der Öffnungszeiten angenommen.

 

Zurück